Kolpingstraße

Letzter Abschnitt ist nun asphaltiert

veröffentlicht: am 28.05.2021     Baugrundstücke, Planen, Bauen

Der letzte Straßenabschnitt der Kolpingstraße ist inzwischen bis zur Falkenrotter Straße asphaltiert worden.

Bis einschließlich nächster Woche sind noch Restarbeiten zu verrichten. Die Straße bleibt daher weiterhin gesperrt. Anlieger können ihre Grundstücke erreichen.

Ebenso wird eine Querungshilfe auf der Falkenrotter Straße zwischen der St. Florian-Straße und Kolpingstraße hergestellt. Abschließend werden Verkehrsschilder aufgestellt und die Fahrbahnmarkierung aufgebracht. Die Markierungsarbeiten können nur bei trockenem Wetter erfolgen. Die Straßenfreigabe ist, wenn die Witterungsverhältnisse die Arbeiten nicht beeinträchtigen, für die erste Juni-Woche geplant.

Die gesamte Maßnahme „Sanierung der Kolpingstraße“ bezieht sich auf den Abschnitt Bahnhofstraße bis Falkenrotter Straße inkl. Sanierung der Straße Neuer Markt. Bestandteil des Sanierungskonzeptes war es, den Straßenquerschnitt zugunsten der Nebenanlage zu reduzieren. Hierbei sollte das Fuß- und Radwegenetz zusammenhängender und sicherer gestaltet werden.