Verkehrsunfall

Mauerblock des Trogbauwerks beschädigt

veröffentlicht: am 18.08.2020     Planen, Bauen

Infolge eines Verkehrsunfalls ist ein Mauerblock des Trogbauwerks in der Mitte gebrochen. Die Stadt Vechta muss die Mauer abtragen.

Da durch den verursachten Schaden eine statische Beeinträchtigung des Mauerwerks nicht ausgeschlossen werden kann, muss der Mauerblock vorerst abgetragen werden. Die Baumaßnahme beginnt am Mittwoch, den 19. August, und wird voraussichtlich bis zum Ende der Woche andauern. Die Fahrbahn wird während des Vorhabens auf 2,10 Meter verengt, sodass LKW diesen Bereich nicht mehr passieren können. PKW können die Unterführung nach wie vor nutzen. Für entstehende Verkehrsbeeinträchtigung bittet die Stadt Vechta um Verständnis.