Foto: Moin Vechta

Stiefelaktion/Weihnachtsbeleuchtung

Moin Vechta sorgt für Weihnachtsstimmung

veröffentlicht: am 09.11.2021     Kultur, Veranstaltungen und Tickets

Die Vorbereitungen für die Weihnachtsbeleuchtung und auch für die jährliche Stiefelaktion laufen auf Hochtouren.

Stiefelaktion in Vechta
Es ist wieder Stiefelputzen angesagt, denn in diesem Jahr hält der Nikolaus wieder auf dem Vechtaer Weihnachtsmarkt.
Am Donnerstag, den 25.11., haben Kinder ab 17 Uhr die Möglichkeit, ihre polierten Stiefel - mit dem eigenen Namen versehen - dem Nikolaus höchstpersönlich zu übergeben. Anschließend werden die Stiefel von Moin Vechta mit tollen Überraschungen gefüllt. Hierbei möchten wir uns herzlich bei der Manufaktur des Andreaswerk, Apollo-Optik, REWE-Markt Rolf Weiland, First Reisebüro Wilmering und Spielwaren Krümpelbeck für die Ausstattung der Stiefel bedanken.
Ab dem Nikolaustag, dem 06.12., können die Kinder ihre prallgefüllten Stiefel in folgenden Schaufenstern der Innenstadt suchen:
Andreaswerk Manufaktur, Apollo-Optik, Arthur Müller, Buchhandlung + Schreibwaren Karl Konerding, Brandsohle, CC-Fashion ESPRIT, First Reisebüro Wilmering, Goldschmiede Halbritter, Hillenhinrichs Schuhmode, Juwelen Uhren Optik Weiss, Lamping Systemtechnik, Lesezeichen Buchhandlung, LzO Vechta, Marcel’s Sport Center, Reisebüro Höffmann, Schröer Kids & Teens, Schuhhaus Scheele / Fortmann, Thalia Vechta, United Colors of Benetton, W1 Men & Women sowie Wegmann Damen- und Herrenmode.

 

Vechtaer Weihnachtsbeleuchtung wird aufgebaut
Bereits seit Anfang November laufen in Vechta die Vorbereitungen für den Aufbau der diesjährigen Weihnachtsbeleuchtung auf Hochtouren. Stück für Stück wird Vechta wieder in sein beliebtes Weihnachtsgewand gekleidet.
Hermes Dienstleistungen unter der Leitung von Simon Hermes begann mit der Installation und Kontrolle der Lichterketten in den zahlreichen Bestandsbäumen der Innenstadt. Anschließend ziehen 75 großen Nordmanntannen des Garten- und Landschaftsbauunternehmens Jan Dammann in die Große Straße ein und verwandeln die Innenstadt durch die Aufhängung von Lichterketten in jedem der Bäume in ein funkelndes Lichtermeer. Die Vechtaer Weihnachtsbeleuchtung ist einzigartig und stimmt alle Besucherinnen und Besucher freudig auf die Weihnachtszeit ein. Ein Spaziergang, ein Schaufensterbummel oder auch ein Shoppingtrip - alles wird auf diese Weise zu einem besonderen Ereignis.
Angeschaltet wird die Weihnachtsbeleuchtung in einem feierlichen Akt bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes am 25.11. und hüllt die Stadt per Knopfdruck in besinnliche Stimmung.