Covid-19

Neue Beschränkungen des Landkreises

veröffentlicht: am 17.03.2020     Alle Themen

Die Allgemeinverfügung des Landkreises Vechta zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich ist online abrufbar.

Der komplette Text ist hier zu finden.

 

Nachstehend die wichtigsten Regelungen:

NICHT geschlossen wird der Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen, Frisöre, Reinigungen, Waschsalons, der Zeitungsverkauf, Bau-, Gartenbau- und Tierbedarfsmärkte und der Großhandel und Dienstleister aus dem Gesundheitswesen.
Dienstleister und Handwerker können ihrer Tätigkeit weiterhin nachgehen. 

1. für den Publikumsverkehr werden geschlossen:

• Bars, Clubs, Kulturzentren, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen
• Theater, Opern, Konzerthäuser, Museen, Bibliotheken und ähnliche Einrichtungen, 
unabhängig von der jeweiligen Trägerschaft oder von Eigentumsverhältnissen
• Messen, Ausstellungen, Kinos, Zoos, Freizeit- und Tierparks und Anbieter von 
Freizeitaktivitäten (drinnen und draußen), Spezialmärkte, Spielhallen, Spielbanken, 
Wettannahmestellen und ähnliche Einrichtungen
• Prostitutionsstätten, Bordelle und ähnliche Einrichtungen
• der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und 
Spaßbäder, Fitnessstudios, Saunen und ähnliche Einrichtungen
• Alle Spielplätze einschließlich Indoor-Spielplätze
• alle Verkaufsstellen des Einzelhandels, insbesondere Outlet-Center, einschließlich der 
Verkaufsstellen in Einkaufscentern.

Verboten werden:
• Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die 
Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen 
öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich 
• Reisebusreisen
• Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen und die Zusammenkünfte anderer 
Glaubensgemeinschaften, einschließlich der Zusammenkünfte in Gemeindezentren
• Alle öffentlichen Veranstaltungen; ausgenommen sind Sitzungen kommunaler Vertreter 
und Gremien sowie des Landtages und der dazugehörigen Ausschüsse und Gremien
• Alle Ansammlungen im Freien mit mehr als 10 Personen
• Alle privaten Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmern.

Mehr unter www.landkreis-vechta.de