Weihnachten und Jahreswechsel

Öffnungszeiten im Museum Vechta

veröffentlicht: am 17.12.2021     Bildung, Soziales

Auch rund um die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel bietet das Museum seinen Gästen viele Gelegenheiten zu einem Besuch.

Das Museum im Zeughaus und Castrum Vechtense laden in den kommenden zwei Wochen alle jungen und erwachsenen Besucherinnen und Besucher an vielen Tagen zu einem Besuch ein. Aufgrund der Feiertage haben die Einrichtungen allerdings an Heiligabend, am 1. Weihnachtstag, an Silvester und an Neujahr geschlossen. An allen anderen Tagen, mit Ausnahme der Montage, hat das Museum im Zeughaus zu den üblichen Öffnungszeiten, also jeweils von 14:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Am vierten Adventswochenende sowie am 2. Weihnachtstag und am 2. Januar kann zudem auch die rekonstruierte Burganlage Castrum Vechtense ebenfalls von 14:00 – 18:00 Uhr besichtigt werden. Auf dem Burggelände steht auch die neue interaktive Rallye als zusätzliches Besucherangebot zur Verfügung.

Für den Besuch des Museums im Zeughaus und von Castrum Vechtense gelten die jeweils gültigen Corona-Regeln, derzeit aufgrund einer stark reduzierten Personenkapazität die 2G-Regel, wonach nur vollständig gegen Corona geimpfte und genesene Personen Zutritt erhalten. Eine Testpflicht besteht aber nicht. Zudem gilt die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske. Weiter Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Museums Vechta unter www.museum-vechta.de.