Schritt für Schritt in die Normalität

Rathaus ab Montag mit erweiterten Öffnungszeiten

veröffentlicht: am 08.05.2020     Alle Themen

Aufgrund der von Bund und Land getroffenen Regelungen zur Normalisierung des Alltags passt auch die Stadtverwaltung die Öffnungszeiten an.

Aufgrund der von Bund und Land getroffenen weiteren Regelungen zur Normalisierung des Alltags passt auch die Stadt Vechta die Öffnungszeiten des Rathauses an. Dieses ist ab dem kommenden Montag, 11. Mai 2020, zu folgenden Zeiten geöffnet: Von montags bis donnerstags 8.00 bis 17.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr.

 

Es gelten weiterhin folgende Regelungen:

  • Die Abstandsregel (1,50 Meter) ist zwingend einzuhalten.
  • Besucher können ausschließlich den Haupteingang nutzen und sollen sich nur so lange, wie für den jeweiligen Termin erforderlich, im Rathaus aufhalten.
  • Der Besuch des Bürgerbüros und des Standesamtes ist nur nach vorheriger Terminreservierung möglich. Dies ist telefonisch unter der Rufnummer 04441/886-0 oder online möglich.
  • Das Tragen einer geeigneten Maske zur Abdeckung des Mund- und Nasenbereichs wird dringend empfohlen.
  • Auch die Inanspruchnahme weiterer Dienstleistungen der Stadtverwaltung, zum Beispiel der Bauaufsichtsbehörde oder des Sozialamtes, sollte nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.
  • Samstags bleibt das Rathaus vorerst geschlossen.
  • Die Nebenstelle in Langförden ist mittwochs von 14:30 bis 16:00 Uhr und nur für dringende Fälle geöffnet.

Diese Regelungen gelten bis auf Weiteres und können den weiteren Entwicklungen der andauernden Corona-Pandemie jederzeit angepasst werden.