Bürgermeister Kristian Kater und Dr. Martin Kühling (links) weisen auf die gemeinsame Aktion von Stadt und Volksbank Vechta hin. ©Fischer

Aktion

Seniorinnen und Senioren werden beschenkt

veröffentlicht: am 03.12.2020     Alle Themen

Kleine Karte, große Freude: Nach einer Spende der Volksbank Vechta erhalten bedürftige Seniorinnen und Senioren eine Überraschung.

Schon fast traditionell unterstützt die Volksbank Vechta finanziell schwächer gestellte Seniorinnen und Senioren in Vechta. So erhalten nach einer großzügigen Geldspende der Bank für soziale Zwecke die aktuell 141 Bezieher der Seniorenkarte 40 Euro in Form der „Moin Vechta Geschenkekarte“. Die Seniorinnen und Senioren in Langförden erhalten einen Gutschein für den „Combi Supermarkt“, ebenfalls in Höhe von 40 Euro.

Die Seniorenkarte ist ein „Bildungs- und Teilhabepaket“ der Stadt Vechta für Senioren. Das Förderprogramm ermöglicht es finanziell schwächer gestellten Senioren in Vechta zahlreiche Rabatte und Bezuschussungen.