Ministerin Daniela Behrens gratuliert Günther Gelhaus zu seiner Auszeichnung. (Fotos: Roesler)

Tag der Ehrenamtlichen

Sprecher des Seniorenbüros Vechta ausgezeichnet

veröffentlicht: am 06.10.2021     Kinder, Jugend, Senioren

Am Samstag, den 2.10. , wurden mehrere Ehrenamtliche aus Niedersachsen für ihr großes Engagement ausgezeichnet.

Die Ehrung fand am „Tag der Ehrenamtlichen“ durch Ministerpräsident Stefan Weil sowie durch die Ministerinnen Daniela Behrens und Barbara Havliza statt.

Ausgezeichnet wurde auch der Sprecher des Seniorenbüros der Stadt Vechta, Günther Gelhaus, der die Ehrung als Auszeichnung des gesamten Teams versteht: „Das Seniorenbüro lebt von den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die immer wieder alles geben, um für die Senioren in der Stadt Vechta da zu sein. Dass unser Engagement mit dieser Auszeichnung geehrt wurde, zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Getreu dem Motto „Von Senioren für Senioren“ steht das Seniorenbüro den älteren Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Vechta in allen Lebenslagen beratend zur Seite. Außerdem organisieren Gelhaus und sein Team informative Vorträge und Veranstaltungen für die Senioren.

Das Seniorenbüro der Stadt Vechta befindet sich in der Wohnanlage An der Christoph-Bernhard-Bastei 1 und hat jeweils dienstags von 10 bis 12 und donnerstags von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Zudem ist das Büro telefonisch (04441/886-5060) oder per E-Mail (senioren(at)vechta.de) erreichbar.