Die neuen Aktiven (vorne von links) Max Meyer, Leona Tegenkamp, Monique Nemann und Cedric Grave verstärken die aktive Wehr, in der (hinten von links) Peter Eckhardt, Thomas Meyer, Thomas Gerken und Tim Weustermann schon seit Jahren ihren Dienst leisten. Foto: Kläne

Feuerwehr Langförden

Verstärkung kommt aus dem eigenen Nachwuchs

veröffentlicht: am 12.06.2020     Alle Themen

Leona Tegenkamp, Monique Nemann, Cedric Grave und Max Meyer wurden in die aktive Wehr übernommen.

Die Freiwillige Feuerwehr Langförden bekommt Verstärkung aus der eigenen Jugendfeuerwehr. Ortsbrandmeister nahm Leona Tegenkamp, Monique Nemann, Cedric Grave und Max Meyer in die aktive Wehr auf. In einer kleinen außerordentlichen Mitgliederversammlung überreichte er den Nachwuchskräften ihre neuen Melder.

Normalerweise hätte dies schon bei der jährlichen Hauptversammlung im März geschehen sollen. Doch diese war aufgrund der Corona-Beschränkungen ausgefallen. Das Ortskommando beschloss jetzt, die Neuaufnahmen unverzüglich nachzuholen. Leona Tegenkamp, Monique Nemann, Cedric Grave und Max Meyer legten den Aufnahmeeid ab. Der stellvertretende Stadtbrandmeister Thomas Meyer, der stellvertretende Ortsbrandmeister Thomas Gerken und Jugendfeuerwehrwart Tim Weustermann gehörten zu den ersten Gratulanten.