Telbrake

Verwaltung vergibt Reihenhäuser zur Selbstnutzung

veröffentlicht: am 10.10.2018     Planen, Bauen

Die Stadtverwaltung lädt Kaufinteressenten am 13. November um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ins Vechtaer Rathaus ein.

Die Stadt Vechta vergibt Grundstücke mit schlüsselfertigen Reihenhäusern zur Selbstnutzung durch die Käufer im Baugebiet Telbrake. Zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zum Vergabeverfahren lädt die Verwaltung Interessierte am 13. November (Dienstag) um 18 Uhr in das Foyer des Vechtaer Rathauses ein.

Die Grundstücke wurden im Vorfeld im Rahmen eines anonymen Architektenwettbewerbs mit attraktiven und städtebaulich passenden Bebauungskonzepten überplant. Am 13. November stellen die im Rahmen des Wettbewerbs ermittelten Bauträger ihre Projekte den Kaufinteressenten vor. Die Stadt Vechta informiert über das weitere Vergabeverfahren.

Weitere Informationen zum durchgeführten Investorenwettbewerb finden Sie hier.