Austausch über aktuelle Themen in Europa. Von links: Dr. Frank Käthler (Stabsstellenleiter Stadt Vechta), Bürgermeister Kristian Kater und Professor Dr. Peter Nitschke. Foto: Kläne

Europa-Union

Vorsitzender Nitschke besucht Bürgermeister Kater

veröffentlicht: am 19.05.2022     Bildung, Soziales

Die Rathaus-Gespräche des Kreisverbandes sollen mit einer Veranstaltung über den Ukraine-Krieg fortgesetzt werden.

Seit Oktober 2021 ist Professor Dr. Peter Nitschke Vorsitzender des Kreisverbandes Vechta der Europa-Union. Erstmals in seiner neuen Funktion hat er sich nun mit Bürgermeister Kristian Kater zum Gespräch getroffen. Sie tauschten sich über aktuelle politische Themen in Europa, den Krieg in der Ukraine und seine Folgen aus.

Nitschke kündigte an, dass nach dem vorläufigen Ende der Corona-Einschränkungen die Rathaus-Gespräche der Europa-Union fortgesetzt werden sollen. Der Kreisverband möchte eine Veranstaltung zum Thema Ukraine-Krieg organisieren. Kater begrüßte dies sehr. Beide waren sich darüber einig, dass das vereinte Europa und der europäische Gedanke identitätsstiftende Kräfte für Vechta sind.