Moin Vechta

Was erwarten Sie vom Handel in der Pandemie?

veröffentlicht: am 23.12.2021     Wirtschaft, Entwicklung

Wissenschaftler und Studierende der Universität Vechta führen in Kooperation mit der Stadtmarketinggesellschaft eine Online-Befragung durch.

Der Einzelhandel in Vechta möchte auch in Pandemiezeiten eine attraktive Anlaufstelle für seine Kundinnen und Kunden sein und bleiben. Was hat sich beim Einkaufen für sie persönlich durch die Pandemie verändert, welche Maßnahmen schränken sie ein, was wünschen sie sich? Hierzu führen Wissenschaftler und Studierende der Geographie an der Universität Vechta in Kooperation mit Moin Vechta, der Vechtaer Stadtmarketinggesellschaft, eine Online-Befragung durch.

An dieser kann man ab sofort bis zum 31. Januar 2022 mitwirken. Die Beantwortung der Fragen dauert circa zehn Minuten. Die Ergebnisse sollen dazu beitragen, die Kundenbedürfnisse in Bezug auf das lokale Einzelhandelsangebot der Vechtaer Innenstadt besser zu berücksichtigen.  

Hier geht’s zur Umfrage