Fanmeile und Open-Air-Konzerte

Wegen Veranstaltungen sind Straßen gesperrt

veröffentlicht: am 07.06.2018     Kultur, Veranstaltungen und Tickets

Aufgrund des Aufbaus der Vechtaer Fanmeile zur Fußball-WM und der Konzerte in der JVA für Frauen ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Aufgrund des Aufbaus der Vechtaer Fanmeile und der Konzerte in der Justizvollzugsanstalt für Frauen werden bis einschließlich kommenden Samstag (9. Juni) einige Straßen komplett oder zumindest teilweise gesperrt werden. Zudem stehen an diesen Straßen bestimmte Parkplätze nicht zur Verfügung. Hauptsächlich betrifft dies die Straßen Kapitelplatz und An der Propstei. Auch der Parkstreifen in der Straße Kleine Kirchstraße steht nicht zur Verfügung. Die Tiefgarage beim Rathaus kann in diesem Zeitraum über die Burgstraße angefahren werden, die Tiefgarage am Krankenhaus über Marienstraße.

Die Stadt Vechta bittet um Verständnis und wünscht den Besuchern der Konzerte in der JVA mit Klaus Hoffmann (8. Juni) sowie Angelo Kelly & Family (9. Juni) gute Unterhaltung.

Wichtiger Hinweis: Die Stadt Vechta weist darauf hin, dass bei Einlass in den Innenhof der JVA der Personalausweis vorzulegen ist. Ohne vorlegen des Personalausweises erfolgt kein Einlass. Zudem ist die Mitnahme von Regenschirmen, Handys, Fotoapparaten etc. sowie grö-ßerer Taschen, nicht gestattet. Die Stadt Vechta bittet darum, diese Gegenstände zu Hause zu lassen, damit die Einlasskontrolle schneller erfolgen kann und sich kein Stau bildet. Einlass ist am 8. und 9. Juni jeweils ab 18 Uhr. Alle Besucher werden gebeten, frühzeitig vor Ort zu sein, damit das Konzert pünktlich beginnen kann.