Baugrundstücke der Stadt Vechta

Am 1. Mai 2021 (Samstag) hat die Stadt Vechta das Bewerbungsverfahren für drei Wohnbaugebiete in Deindrup, Langförden-Nord und Langförden gestartet. Bewerbungen werden bis zum 13. Juni 2021 angenommen.

Zum ersten Mal ist eine digitale Bewerbung möglich. Ein Online-Formular kann im Dienstleistungsportal der Stadt Vechta ausgefüllt werden. Hier geht es zur Online-Bewerbung

Infos zu den einzelnen Baugebieten inklusive Bewerberbogen können auch heruntergeladen werden.

Deindrup Am Wiehbusch / Zum Borgfeld

Langförden-Nord: Mühlendamm

Langförden: Jans Döpe

Viele wichtige Informationen zum Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern stehen zum Download bereit:

Bau-Info-Broschüre der Stadt Vechta

 

Newsletter

Wenn Sie über Baugrundstücke in der Stadt Vechta auf dem Laufenden bleiben möchten, können sie sich HIER für den Service-Newsletter der Stadt Vechta registrieren.
Sie erhalten diesen per E-Mail. Im Newsletter werden wir auch weiterhin über die aktuellen Baugrundstücke in Deindrup, Langförden-Nord und Langförden informieren.

Wichtiger Hinweis!

Der Newsletter ist ein Service der Stadt Vechta. Mit der Registrierung für den Newsletter entsteht kein rechtlicher Anspruch auf Teilnahme am Vergabeverfahren der Stadt Vechta. Sie können sich ausschließlich mit den dafür erforderlichen Bewerbungsunterlagen auf Baugrundstücke bewerben (siehe oben).

Diesen können Sie ausschließlich während der Bewerbungsphase auf dieser Seite herunterladen oder erhalten diesen beim Fachdienst Grundstücksmanagement im Rathaus der Stadt Vechta, Burgstraße 6, 49377 Vechta.

Allgemeine Infos zum Bauleitplanverfahren und Bauleitpläne im Verfahren finden Sie HIER.

Auskünfte über Bebauungspläne erhalten Sie auch per Mail

Informationen über Sitzungen der politischen Gremien der Stadt Vechta finden Sie HIER.


Aktuelle Meldungen

Stadt bereitet Vergabe von Baugrundstücken vor

Politik berät im April über Bedingungen für die Vergabe

Vorstellung des neuen Wohnbaugebietes in Deindrup

Ratsgremien beraten: Vergabebedingungen für die Wohnbaugebiete

Vorstellung der neuen Wohnbaugebiete in Langförden

Bewerbungsstart am 1. Mai wird vorbereitet

Bewerbungsverfahren startet am 1. Mai