©Rosa Frank

Foyer des Rathauses

ABGESAGT: Rotkäppchen & Co.

16.04.2020 18:00 Uhr

Als Maßnahme gegen die mögliche Verbreitung des neuartigen Corona-Virus wurde diese Veranstaltung abgesagt.

Wer glaubt, Märchenstunden seien nur etwas für Kinder, kennt Achim Amme nicht. 

Der bekannte Hamburger Autor, Schauspieler und Ringelnatzpreisträger beweist das Gegenteil: Obwohl der Titel Rotkäppchen & Co. vielleicht Vertrautes erwarten lässt, können sich die Besucher auf ihre Vorbildung in Sachen Grimmsche Märchen nicht verlassen. Amme hat einige weniger bekannte Perlen und Denkwürdigkeiten aus dem reichen Geschichtenfundus der Brüder Grimm hervorgestöbert und bringt außerdem Werke jüngerer Autoren mit, die sich unterschiedlich respektvoll mit dem Grimmschen Erbe auseinandergesetzt haben. Faszinierend ist dabei zu beobachten, wie der Schauspieler jeder Erzählung ihren persönlichen Klang zu verleihen vermag.
So erweckt er die Charaktere seiner Geschichten zum Leben und pointiert geschickt die Intention der Verfasser. Fast hat man das Gefühl, Amme lese den Text zwischen den Zeilen mit. Neben den Erzählerischen Fähigkeiten trägt auch die Zusammenstellung des Programms zum hohen Unterhaltungswert bei. Es bietet einen gut abgestimmten Wechsel zwischen heiteren und nachdenklichen Texten. Die Kürze und Dichte der Geschichten bewirken, dass die Aufmerksamkeit nie nachlässt und die Zuhörer sich auf jedes Märchen neu konzentrieren können. Die Besucher erwartet ein ungewöhnlicher Märchenabend, der lange nachwirkt.

 

Weitere Informationen:

Spielstätte: Foyer des Rathauses der Stadt Vechta

Karten: Karten sind bei der Stadt Vechta, Burgstraße 6 oder unter www.vechta.de erhältlich.

Kartentelefon: 04441/886-0

E-Mail: kultur(at)vechta.de

Eintritt: 10,00 €

Veranstalter: Stadt Vechta – Öffentlichkeitsarbeit, Kultur und Marktwesen