Seniorenfahrt

Am 7. Juni geht es nach Neuenkirche und Vörden

veröffentlicht: am 13.05.2022     Kinder, Jugend, Senioren

Der Ausflug beginnt um 13.00 Uhr in Langförden und um 13.30 Uhr mit der gemeinsamen Abfahrt vom Vorplatz des Museums im Zeughaus.

Am 7. Juni 2022 (Dienstag) bietet die Stadt Vechta wieder eine Seniorenrundfahrt an, es ist die erste seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Es geht diesmal nach Neuenkirchen-Vörden. Dazu sind alle Seniorinnen und Senioren aus Vechta und Langförden eingeladen.

Der Ausflug beginnt um 13.30 Uhr mit der gemeinsamen Abfahrt vom Vorplatz des Museums im Zeughaus. Teilnehmer aus Langförden können bereits um 13.00 Uhr auf dem Laurentiusplatz einsteigen. Weitere Haltestellen werden nicht eingerichtet.

Auf dem Programm steht zunächst eine geführte Busrundfahrt durch die Gemeinde Neuenkirchen-Vörden. Im Anschluss wird im Hotel Kruse zum Hollotal zu Kaffee, Kuchen und einem netten Klönschnack eingeladen. Nach Ende der Veranstaltung erfolgt ungefähr um 17.30 Uhr die Rückfahrt nach Vechta und Langförden.

Teilnehmerkarten sind ab sofort zum Preis von sieben Euro (für Inhaber der Seniorencard Vechta zum halben Preis) im Rathaus der Stadt Vechta, Burgstraße 6, Zimmer E 05, erhältlich. Ansprechpartnerin ist Luisa Kaiser (Telefon 04441/886-5007).