Arbeiten an Mobilitätsstation

Brücke kann zeitweise gesperrt werden

veröffentlicht: am 10.06.2021     Baugrundstücke, Planen, Bauen

Fußgänger und Radfahrer müssen am Montag (14. Juni) und ggf. am Dienstag (15. Juni) auf der Brücke mit Einschränkungen rechnen.

An der Mobilitätsstation wird ein Vordach installiert. Der Zugang zur Fahrradstation ist an diesen Tagen nur über den Eingang im Erdgeschoss möglich, da der Brückenzugang an diesen Tagen wegen der Arbeiten gesperrt ist.

Auch die Brücke kann aus Sicherheitsgründen zwischenzeitlich gesperrt werden, während mit einem Kran das Dachelement an Ort und Stelle gehoben wird. Im Bereich des Zugangs zu den Gleisen unterhalb der Brücke kann es deshalb ebenfalls zu Einschränkungen kommen. Die Baustelle wird entsprechend gesichert, im gesamten Baustellenbereich auf und unterhalb der Brücke ist dennoch Vorsicht geboten.

Die Stadt Vechta bittet um Verständnis und Rücksichtnahme.