Bis Sonntag bewerben

Bürgerstiftung: "Wo sind Vechtas Talente?"

veröffentlicht: am 05.10.2021     Kinder, Jugend, Senioren

Der Talentwettbewerb der Bürgerstiftung Vechta befindet sich auf der Zielgerade. Die Frage ist: Wo sind Vechtas Talente?

Bis zum 10. Oktober können sich junge Leute zwischen 16 und 25 Jahren noch um die Preisgelder in Höhe von insgesamt 6.000 Euro bewerben.

Heinrich Wolking, Vorsitzender der Bürgerstiftung, freut sich bereits auf die erste Jurysitzung. Aber wenn es nach ihm geht, dürfen es noch ein paar Bewerbungen mehr werden: „Gerade hier in Vechta sieht man ja jeden Tag, wie viele tolle junge Leute es gibt. Da ist noch viel Potenzial. Traut euch einfach und macht mit. Es lohnt sich!“

Der Jugendförderpreis wird in diesem Jahr bereits zum vierten Mal vergeben. Die bisherigen Preisträger kamen aus den unterschiedlichsten Richtungen, überzeugten aber vor allem durch ihr großes Engagement. Die Preisverleihung soll im Rahmen des Stiftermahls der Bürgerstiftung am 10. November stattfinden.

Das Bewerbungsformular und alle Informationen zum Jugendförderpreis gibt es online unter www.buergerstiftung-vechta.de/jugendpreis.