Wichtige Mitteilung

Einmündungsbereich Oyther Str./Botenkamp wird gesperrt

veröffentlicht: am 28.07.2020     Planen, Bauen

Die Sperrung wird von Mittwoch, 29. Juli, bis voraussichtlich zum Ende der 32. Kalenderwoche 2020 andauern.

Die Bauarbeiten im zweiten Abschnitt des Projekts "Oyther Straße" zwischen Dornbusch und Botenkamp sind vorangegangen. Die Tiefbauarbeiten bereiteten den beteiligten Firmen bisher weniger Probleme als im ersten Abschnitt. Die Kanalbauarbeiten sind weitestgehend abgeschlossen.

Mit diesen Fortschritten und zur Umsetzung des zentralen Abwasserplanes (ZAP) der Stadt Vechta werden sowohl in der Oyther Straße als auch in der Straße Botenkamp größer dimensionierte Regenwasserkanäle verlegt. Der Einmündungsbereich Oyther Straße/Botenkamp wird aufgrund dieser Kanalbauarbeiten von Mittwoch, 29. Juli, bis voraussichtlich zum Ende der 32. Kalenderwoche 2020 gesperrt sein.

Die Stadtverwaltung weist ausdrücklich auf die weiterhin bestehende Umleitungsführung (Durchgangsverkehr über Ortsumgehung und Nordspange / Innerörtlicher Verkehr über den Lattweg) hin.