2007 schlossen sich die Landkreise Cloppenburg, Diepholz, Oldenburg, Osnabrück und Vechta zur Wachstumsregion Hansalinie zusammen, um unter dem Motto „gemeinsam Kompetenzen stärken“ die Unternehmen in der Region zu stärken.

Beratungsangebot Digitalisierung

Gutscheine für kleine und mittlere Unternehmen

veröffentlicht: am 08.09.2020     Wirtschaft, Entwicklung

Die Wachstumsregion Hansalinie möchte Gewerbe- und Handwerksbetriebe für das Thema Digitalisierung sensibiliseren.

Die Hansalinie hat eine begrenzte Menge an Gutscheinen für eine Digitalberatung für Unternehmen ausgelobt.

Mit der Maßnahme sollen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der gewerblichen Wirtschaft sowie Handwerksbetriebe für das Thema Digitalisierung sensibilisiert werden, sie sollen unterstützt werden und dadurch ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern.

Die inhaltlichen Beratungsschwerpunkte bilden verschiedene Themen der Digitalisierung. Durchgeführt wird die Beratung durch das Institut für Produktion und Logistik (logis.Net) der Hochschule Osnabrück.

Folgende Punkte beinhaltet die kostenlose Beratung:

1. Vorbereitung und erste IST-Analyse mittels Online-Fragebogen

2. Betriebsrundgang und Beratung zum Thema Digitalisierung sowie Identifikation von Optimierungspotenzialen

3. Ableitung von Handlungsempfehlungen und Ergebniszusammenfassung

Für bestmögliche Ergebnisse wird die persönliche Teilnahme von Geschäftsführern, Inhabern oder Angestellten mit Entscheidungsbefugnissen an den Beratungsgesprächen vorausgesetzt und empfohlen.

Interessierte Unternehmen können sich gerne an den Landkreis Vechta, Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung, Nicole Bramlage wenden (Telefon 04441/898-2600; Mail: 2600(at)landkreis-vechta.de).