Asphalteinbau abgeschlossen: Der Teilbereich zwischen der Schulstraße (Vordergrund) und der Rembrandtstraße wurden wieder freigegeben. Fotos: Blömer-Warnking

Dorferneuerung Langförden

Lange Straße teilweise wieder frei für Anlieger

veröffentlicht: am 12.10.2020     Planen, Bauen

Auch der Einmündungsbereich der Schulstraße und der dortige Platz wurden fertiggestellt. An der Langen Straße wird weiter gepflastert.

Das nächste Teilstück der neuen Ortsdurchfahrt in Langförden ist fertiggestellt worden. Die Lange Straße wurde von der Rembrandtstraße bis zur Schulstraße wieder für den Anliegerverkehr freigegeben, nachdem der neue Asphalt in diesem Bereich eingebaut worden war. Auch der Einmündungsbereich der Schulstraße wurde fertiggestellt.

Von der Schulstraße bis zur Hauptstraße ist die Lange Straße weiterhin gesperrt. Dort werden die Nebenanlagen gepflastert.

Der überörtliche Verkehr muss daher nach wie vor die ausgeschilderten Umleitungsstrecken nutzen. Die Stadt Vechta bittet um Verständnis, besondere Vorsicht und Rücksichtnahme.

Alle Infos zum Bauprojekt HIER und HIER.