Präsentation des Ansteckers

Der neue Anstecker zum Stoppelmarkt 2019 wird präsentiert von (von links): Bianka Kienitz und Marktmeister Jens Siemer (beide Stadt Vechta), Schausteller Rafael Bokern, Bürgermeister Helmut Gels, Jürgen Meyer jun. und Schausteller Karl-Heinz Wehry. ©Gerecke

Stoppelmarkt 2019

Vorfreude auf den Stoppelmarkt steigt - Fanartikel erhältlich

veröffentlicht: am 14.06.2019     Alle Themen

Der Stoppelmarkt steht vor der Tür. Tag für Tag steigt die Vorfreude auf das Highlight der Vechtaer Kultur- und Veranstaltungsszene.

Wer schon in Stimmung für das Fest der Feste (15. bis 20. August) kommen möchte, hat ab sofort die Gelegenheit, die neuen Stoppelmarkt-Fanartikel zu erwerben. Dazu gehört die originale Stoppelmarkt-Postkarte, mit der man aus Vechta Grüße in die ganze Welt verschicken kann. Sie liegt, ebenso wie Flyer, Aufkleber und Klebe-Tattoos, im Rathaus oder in den Vechtaer Banken aus. Auch die beliebte Stoppelmarkt-Fahne, welche im letzten Jahr neu aufgelegt wurde, kann man für 20€ im Rathaus kaufen.

 

Eine Besonderheit gibt es in diesem Jahr bei dem Anstecker, der jährlich von dem Verein reisender Schausteller Vechta herausgegeben wird: Mit den Initialen „HG“ wird Vechtas Bürgermeister Helmut Gels auf den Ansteckern verewigt, der beim diesjährigen Stoppelmarkt das letzte Mal als Bürgermeister der Stadt Vechta auftritt. Den personalisierten Anstecker gibt es in begrenzter Stückzahl bereits für 3€ bei Konerding Schreibwaren, im Textilhaus Leffers und an anderen Verkaufsstellen.

 

Ob als Erinnerung oder als Souvenir für alle, die nicht kommen können: Die Stoppelmarkt-Fanartikel sorgen in jedem Fall für eine große Freude!