Von links: Wilfried Kürschner, Kristian Kater und Hermann von Laer. (Foto: Kläne)

Jetzt neu

Neuester Band der Vechtaer Universitätsschriften

veröffentlicht: am 10.12.2021     Bildung, Soziales

Den jüngsten Band der Universitäts-Schriften überreichten die Professoren Wilfried Kürschner und Hermann von Laer nun Bürgermeister Kater.

Das Buch trägt den Titel „‚Populismus‘ – Zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit“ und enthält Vorträge aus der Vechtaer Ringvorlesung von 2019. Dies war Corona-bedingt die letzte Folge in der zu einer Institution gewordenen Veranstaltungsreihe, die seit 1983 in jedem Sommersemester stattfand. Die Herausgeber sprachen der Stadt ihren Dank für die finanzielle Unterstützung der Drucklegung früherer Bände der Reihe aus, die mittlerweile auf 43 Bände und acht Sonderbände angewachsen ist.