Vorfreude

Willi Lemke als Ehrengast bei Vechtaer Sportlerehrung

veröffentlicht: am 21.09.2021     Freizeit und Sport

Die diesjährige Sportlerehrung der Stadt Vechta findet am Dienstag, den 5. Oktober 2021, im Foyer des Rathauses statt.

Dann werden wieder die besten Vechtaer Einzel- und Mannschaftsportler geehrt. Alle dazu eingeladenen Sportlerinnen und Sportler sowie die Vereinsvertreter dürfen sich schon jetzt auf einen ganz besonderen Ehrengast freuen. Denn der ehemalige Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport im Dienste von Frieden und Entwicklung, Senator für Bildung und Wissenschaft und Senator für Inneres und Sport der Freien Hansestadt Bremen sowie ehemalige Manager des damaligen Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen, Willi Lemke, wird an dieser Ehrung teilnehmen.

„Wir freuen uns riesig darüber, dass Willi Lemke seine Zusage gegeben hat. Er ist nicht nur als ehemaliger Manager von Werder Bremen in der Region überaus beliebt. Auch während seines politischen Engagements hat er für den Sport unglaublich viel bewegt“, so Vechtas Bürgermeister Kristian Kater.