Ein maßgeschneidertes Programm: Bürgermeister Kristian Kater, Gulfhausleiter Sebastian Krause und Stadtjugendpfleger Tobias Hartmann präsentieren das Infoheft mit 20 Angeboten. Mehr geht personell und unter Einhaltung der Corona-Bedingungen nicht. (Foto: Speckmann/OV)

Osterferien im Gulfhaus

Ein Programm mit Schleim, Aprilscherzen und Theater

veröffentlicht: am 12.03.2021     Kinder, Jugend, Senioren

Das Gulfhaus-Team bietet ein attraktives Osterferienprogramm für die Kinder und Jugendliche im Jugend- und Freizeitzentrum an.

Vom 29. März bis 9. April wird es insgesamt 20 Kursangebote geben. Das Interesse daran ist riesig, sagt Stadtjugendpfleger Tobias Hartmann, der sich federführend um die Angebote kümmert. Leider könne er aufgrund der Corona-Beschränkungen nur zehn Plätze pro Kursgruppe ermöglichen. Für einige Termine gebe es daher viel mehr Anmeldungen als Plätze.

Aber es gibt auch noch Kurse mit freien Kapazitäten. Bis zum 16. März (Dienstag) können sich Kinder und Jugendliche noch anmelden. Danach entscheidet das Los über die verbindliche Vergabe der Plätze. Hartmann und Gulfhaus-Leiter Sebastian Krause bedauern sehr, dass nicht mehr Plätze angeboten werden können. Aber räumlich und personell sei man mit dem Programm angesichts der Einschränkungen an die Grenzen gegangen.

Immerhin gibt es schon die Möglichkeit, sich für das Sommercamp vom 23. bis 30. Juli 2021 in Haltern am See (Nordrhein-Westfalen) anzumelden. Die Planungen dieser Erlebniswoche treibt das Gulfhaus-Termin voller Zuversicht voran. „Wir wollen so etwas anbieten. Wir wollen Jugendarbeit machen. Und wir sind jederzeit vorbereitet und motiviert. Wenn so etwas wie ein Sommercamp wieder erlaubt ist, wollen wir uns nicht vorwerfen: Hätten wir doch mal… Deshalb planen wir weiter“, betont Krause.

In der ersten Osterferienwoche wird es Angebote wie die Forscherakademie, Schleimfabrik, Aprilscherze für Kinder und Jugendliche, die Osterbäckerei und „Hidden Games“ geben. In Woche zwei werden unter anderem Quarantäne-Snacks gemacht, eine Hütte im Wald gebaut, T-Shirts designt und Theater gespielt. Das ganze Osterferienprogramm gibt es im Downloadbereich auf www.freizeit-vechta.de  Alle Infos zur Jugendarbeit unter www.gulfhaus.de.