Sommerferien

Freizeit-Fahrt für Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren

veröffentlicht: am 06.05.2022     Kinder, Jugend, Senioren

Die Mitarbeiter des Gulfhauses organisieren eine Fahrt nach Haltern am See vom 25. bis 29. Juli. Anmeldungen sind jetzt möglich.

Endlich wieder mit Freunden unbekümmert eine schöne Zeit haben. Was sich nach einer Selbstverständlichkeit in der Jugendphase anhört, blieb vielen jungen Menschen durch die Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronapandemie verwehrt. Zu Hause raus, mit Gleichaltrigen Abenteuer durchleben, Momente schaffen, die zu Erinnerungen werden und jahrelang als Erinnerungen weiterleben. All das kam in den vergangenen Jahren zu kurz. Grund genug für die Mitarbeiter des Gulfhauses Vechta neben dem bewährten Sommercamp für 9- bis 14-jährige eine Ferienfreizeit anzubieten speziell für Teenager zwischen 13 und 16 Jahren. Vom 25. bis 29. Juli geht es nach Haltern am See. 

„Viele der jungen Menschen haben die letzten zwei Jahre vorrangig zu Hause verbracht. Langsam nimmt das Freizeitangebot wieder Fahrt auf. Fahrten und Lager fanden so gut wie gar nicht statt. Jeder, der selbst einmal auf einer solchen Reise war, weiß, wie wertvoll und wichtig diese Räume sind“, beschreibt Einrichtungsleiter Sebastian Krause, der Teil des Leiterteams der Maßnahme sein wird.

Neben Ausflügen, gemeinsamen Aktionen und abwechslungsreichem Programm soll aber auch die Erholung eine Rolle spielen. Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wollen die Mitarbeiter des Gulfhauses wie immer eine tolle Zeit schaffen und den Ausflugsort zu einem "feel good place" machen.

Anmeldungen und Informationen ab sofort auf www.freizeit-vechta.de oder telefonisch unter 04441/886-7500 im Gulfhaus. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro für eine Woche inklusive Transfer und Vollverpflegung. Das Angebot richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen zwischen 13 und 16 Jahren aus Vechta und Langförden.