Nikolaustag

Geschenke für Kinder sowie Senioren nach Volksbank-Spende

veröffentlicht: am 09.12.2019     Kinder, Jugend, Senioren

Der Nikolaus hat das Rathaus besucht. Dort überraschte er die Kinder des Montessori-Kinderhauses beim Schmücken des Baumes.

Der Nikolaus und sein Engelchen haben das Vechtaer Rathaus besucht. Dort verteilten sie eine Überraschung an die Kinder des Montessori-Kinderhaus St. Rafael. Zuvor hatte die Kinder tatkräftig dabei geholfen, den Weihnachtsbaum im Foyer des Vechtaer Rathauses zu schmücken. Außerdem sangen und tanzten sie gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern für den Nikolaus und Bürgermeister Kristian Kater. Dieser dankte ihnen für den schönen Bastelschmuck und dafür, dass sie vorweihnachtliche Stimmung im Foyer des Rathauses verbreiteten.

Doch nicht nur den Kindern beschert der Nikolaus eine schönere Vorweihnachtszeit. Auch finanziell schwächer gestellte Seniorinnen und Senioren erhalten zum Nikolaustag eine Überraschung. Nach einer großzügigen Geldspende für soziale Zwecke von der Volksbank an die Stadt Vechta, kommt das Geld nun den bedürftigen Seniorinnen und Senioren zu Gute. Die Stadt Vechta unterstützt damit die aktuell 135 Beziehenden der Seniorenkarte. Diese erhalten einen Gutschein im Wert von 25 Euro.

Weitere Informationen zur Seniorencard

Die Seniorencard ist ein „Bildungs- und Teilhabepaket“ der Stadt Vechta für Senioren. Das Förderprogramm ermöglicht es finanziell schwächer gestellten Senioren in Vechta zahlreiche Rabatte und Bezuschussungen. Weitere Informationen geben die Ehrenamtlichen des Seniorenbüros: 

Seniorenbüro Vechta
An der Christoph-Bernard-Bastei 1
49377 Vechta

Tel: 04441 886 666
E-Mail: senioren@vechta.de



Sprechzeiten

dienstags: 10 bis 12 Uhr
donnerstags: 15 bis 17 Uhr



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildergalerie Nikolaustag

Bilder: Bindernagel