Stefanie Kröger präsentiert Vechtas Bürgermeister Kristian Kater und dem stellvertretenden Marktmeister Wilko Aff die Stoppelbox. (Foto: Gerecke)

Jetzt vorbestellen

Der Stoppelmarkt Vechta – verpackt in einer Box

veröffentlicht: am 22.07.2021     Kultur, Veranstaltungen und Tickets

Auch 2021 kann der Stoppelmarkt Vechta - die beliebte fünfte Jahreszeit - aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Trotzdem ist der Stoppelmarkt Vechta auch in diesem Jahr präsent – sei es in Form von Pins, Fahnen oder Stickern. Nun kommt noch ein weiteres Must-Have für jeden Stoppelmarkt-Fan hinzu: die Stoppelbox.

Matthias Kröger und seine Frau Stefanie haben bereits im vergangenen Jahr erfolgreich eine „Vechta hält zusammen“-Box entworfen und verkauft. Nun wollen sie an diesen Erfolg mit der Stoppelbox anknüpfen. „Viele Menschen hier aus der Region vermissen den Stoppelmarkt – wir natürlich auch. Deshalb habe ich mit viel Liebe eine Box entwickelt, mit der man sich den Stoppelmarkt einfach und bequem nach Hause holen kann“, so Stefanie Kröger.

Die Box enthält u. a. ein Stoppelmarkt-Glas und ein Pülleken-Bier sowie ein Lebkuchenherz, ein Stoppelmarkt-Festival-Armband und verschiedene Postkarten. Zudem haben die Stoppelmarkt-Wirte ihren beliebten Pin sowie Gutscheine ihrer Gaststätten zur Verfügung gestellt. Auch den beliebten Schinken von Ludger Fischer wird es in der Box geben. Und das ist noch nicht alles: Ein musikalischer Spezialeffekt sorgt für ein besonders intensives Stoppelmarkt-Feeling.

Bürgermeister Kristian Kater zeigt sich begeistert: „Auch wenn ich es sehr schade finde, dass der Stoppelmarkt in diesem Jahr nicht stattfinden kann, so bin ich doch beeindruckt davon, wie viele Menschen in unserer Region an die fünfte Jahreszeit denken. Die Stoppelbox ist nicht nur ein Souvenir, sie ist auch ein wichtiges Zeichen: Der Stoppelmarkt ist nicht nur ein Fest, sondern auch ein Lebens- und Gemeinschaftsgefühl.“

Die Stoppelbox kann bereits jetzt unter www.stoppelbox.de zu einem Preis von 39,90 Euro vorbestellt werden. Ab 30 Stück wird die Bestellung pünktlich zum eigentlichen Stoppelmarktbeginn geliefert; bei kleineren Mengen stehen die Boxen ab dem 12. August in der Oldenburger Straße 35a in 49377 Vechta zur Abholung bereit. Schnell sein lohnt sich: Die Box gibt es nur in einer begrenzten Auflage von 2.000 Stück.