Foto: Beinhorn

Metropoltheater

Nachholtermin für Hairspray steht fest

veröffentlicht: am 20.09.2022     Kultur, Veranstaltungen und Tickets

Die Sommerpause ist vorbei. Und in Vechta beginnt die neue Theatersaison. Wenn auch leicht verspätet.

Die ursprünglich am 12.09. vorgesehene Veranstaltung Hairspray musste krankheitsbedingt auf Dienstag, 27.09.2022, verschoben werden. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Baltimore 1962: Tracy Turnblad, ein pummeliger Teenager mit Ballon-Frisur, träumt davon, in der „Corny Collins Show“, dem angesagtesten Showformat des Lokalfernsehens, tanzen zu dürfen. Tracys ebenfalls übergewichtige Mutter Edna, die längst all ihre Träume aufgegeben hat, fürchtet, dass ihre Tochter wegen ihres Aussehens verspottet wird. Ihr Vater hingegen, Besitzer eines erfolglosen Scherzartikel-Ladens, macht ihr Mut. Als Tracy dank ihrer Hartnäckigkeit tatsächlich an der Show teilnimmt, wird sie über Nacht zum Star. Sie nutzt ihre neue Berühmtheit zu einer Kampagne gegen die Trennung von schwarzen und weißen Jugendlichen. Und dann geht auch noch die Wahl zur „Miss Teenage Hairspray“ in die letzte Runde … Eine augenzwinkernde Hommage an die 1960er-Jahre: HAIRSPRAY, basierend auf John Waters gleichnamigem Kultfilm von 1988, ist eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals. Besucher dürfen sich auf Rhythm and Blues, Motown und Rock’n’Roll. Auf große Gefühle, große Songs, große Frisuren – und die ganz große Show!

Resttickets sind online oder bei allen bekannten VVK Stellen erhältlich.