Marktmeister Jens Siemer von der Stadt Vechta und Bernhard Meyer von der Bäckerei Behrens-Meyer freuen sich auf den Charity-Christstollen-Verkauf. ©Bindernagel

Für den guten Zweck

Charity-Christstollen-Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt

veröffentlicht: am 13.12.2019     Kultur, Veranstaltungen und Tickets

Auf dem Vechtaer Weihnachtsmarkt findet an diesem Sonntag, den dritten Advent, ab 15 Uhr der große Charity-Christstollen-Verkauf statt.

Die Verkaufserlöse gehen in diesem Jahr an die ‚Kinderherzhilfe Vechta e.V.‘. Bürgermeister Kristian Kater, das Prinzenpaar Anja I. und Jens I. sowie das Prinzencorps des VCC Vechta übernehmen in diesem Jahr den Verkauf. Als Schirmherr der ,Kinderherzhilfe Vechta e.V.‘ wird zudem Hans Höffmann das leckere Gebäck unter das Volk bringen. 

 

Der 15 Meter lange Christstollen wird von der Bäckerei Behrens-Meyer zur Verfügung gestellt, die den Christstollen ausschließlich für diese Aktion herstellen. „Christstollen haben wir üblicherweise nicht im Programm“, so Bernhard Meyer. Pro gekauftem Stück Stollen erhalten alle Interessierten ein Los für die Weihnachtsmarkt-Tombola, die am Donnerstag, den 19. Dezember, um 18 Uhr stattfindet.  

 

Die musikalische Begleitung des Adventssonntages übernimmt ab 16 Uhr der Vechtaer Singer/Songwriter Maximilian Scheer im Rahmen der offenen Bühne. Zudem verteilt die Stadt Vechta – wie an allen Adventssonntagen – Lebkuchen-Weihnachtsmänner und Karussell-Freikarten an die kleinen Gäste des Weihnachtsmarktes.