Das Theater Lichtermeer führt im Metropol-Theater das Kindertheater „Der kleine Drache Kokosnuss – Das Musical“ auf. Foto: Theater Lichtermeer

Kindertheater

Der kleine Drache Kokosnuss kommt 2021

veröffentlicht: am 07.10.2020     Kultur, Veranstaltungen und Tickets

Das Musical des Theaters Lichtermeer (geplant am 22. November) wird aufgrund der Corona-Pandemie auf das nächste Jahr verschoben.

Das Kindertheaterstück „Der kleine Drache Kokosnuss – Das Musical“ vom Theater Lichtermeer (geplant am 22. November) wird aufgrund der Corona-Pandemie auf das nächste Jahr verschoben. Neuer Termin im Metropol-Theater Vechta ist der 14. November 2021 (Sonntag) um 14.00 Uhr. Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. 

Die Handlung: Wie passt ein ganzes Land in eine kleine Flasche? Wieso ist Zauberer Holunder auf einmal so gar nicht mehr nett zu seinen Untertanen? Und was können Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde tun, damit im Flaschenland alles wieder gut wird? Wichtige Fragen, und die müssen dringend geklärt werden. Also bricht der kleine Feuerdrache auf zu einem ganz besonderen Abenteuer. Mit dabei sind natürlich auch das schlaue Stachelschwein Matilda und der Fressdrache Oskar (keine Angst, er ist Vegetarier).

 Alle Drachenfans haben die Möglichkeit, ihre Helden hautnah und live zu erleben. Ingo Siegners großer Bucherfolg kommt als aufwändiges Kindermusical auf die große Bühne. Drachen, Zwerge und Zauberer spielen, singen und tanzen vor einem wandelbaren Bühnenbild durch die spannende Geschichte. Eine märchenhafte Welt wartet darauf, neu entdeckt zu werden.

Der kleine Drache Kokosnuss ist eine der erfolgreichsten Kinderbuchfiguren Deutschlands. Er erlebt stets lustige und lehrreiche Abenteuer mit seinen Freunden. Über fünf Millionen verkaufte Bücher, zwei Kinofilme und eine eigene Serie auf KIKA sind der Dank für die unerschöpfliche, freche und farbenfrohe Fantasiewelt von Ingo Siegner.

 „Der kleine Drache Kokosnuss – Das Musical“ ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

Die Karten für die Aufführungen gibt es bei der Stadt Vechta, Telefon 04441/886-0, bei der Buchhandlung Konerding, dem Reisebüro Wilmering und bei der Tourist-Information Nordkreis Vechta, bei Piano Hartz und im Reisecenter alltours in Lohne sowie beim Reisebüro Abeling in Diepholz und online. Der Eintritt beträgt 15 Euro, für Kinder bis 12 Jahre 8 Euro. Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen die Veranstaltung besuchen.