Bild: MITUNSKANNMAN.REDEN. GmbH

Marc Weide

Einer der besten Zauberer Deutschlands kommt nach Vechta

veröffentlicht: am 28.06.2019     Kultur, Veranstaltungen und Tickets

Am 20. Februar 2020 (Donnerstag) um 20 Uhr tritt Marc Weide mit seinem "neuen Programm 2020" im Vechtaer Metropol-Theater auf.

„Ich werde Zauberer!” verku?ndigte Marc Weide als 11-jähriger seiner Mutter, nachdem er mit David Copperfield auf der Bu?hne stand. Heute, nach über 15 Jahren ist klar: Durch dieses Erlebnis hat er seinen Weg gefunden und gehört mittlerweile zu den besten Zauberern Deutschlands. Inzwischen gehört er jedoch auch zu den besten Zauberen weltweit, so hat er 2018 bei den Zauberweltmeisterschaften in Korea den Titel in der Sparte Parlour Magic geholt.

In seinem Programm geht es ihm dabei weniger um spektakuläre Großillusionen, als um das Staunen seines Publikums, das ihm aus nächster Nähe auf die Finger schauen kann. Seine bevorzugten Requisiten sind Gegenstände, die jeder aus dem Alltag kennt. Dazu schafft er es, die Energie und den Spaß, den er bei seinen Auftritten selbst hat, auch auf das Publikum zu u?bertragen, das er sehr oft auch interaktiv in die Tricks mit einbindet.

Das Ergebnis: Beste Unterhaltung, ungläubiges Staunen und schallendes Lachen. Und das Aha-Erlebnis ist immer am größten, wenn einer seiner Tricks vermeintlich nicht funktioniert, im letzten Augenblick aber dann völlig überraschend doch noch aufgeht…

Am 20.02.2020 tritt Marc Weide mit dem neuen Programm "Neues Programm 2020" im Metropol-Theater in Vechta auf. Karten für diese Veranstaltung gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie im Internet. Beginn ist um 20:00 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 19:00 Uhr.

Webseite Marc Weide

Video

Veranstalter:
MITUNSKANNMAN.REDEN. GmbH & Co. KG

In Kooperation mit:
Kulturamt der Stadt Vechta

(Text: MITUNSKANNMAN.REDEN)