Bürgermeister Helmut Gels (zweiter von links) und die Organisatoren von Stadt Vechta, Madrigalchor und Kreismusikschule freuen sich auf die Veranstaltung. (Foto: Bindernagel)

Straßensperrung

"Swinging christmas": Große Straße gesperrt

veröffentlicht: am 27.11.2018     Planen, Bauen

Zwischen der Bahnhofstraße und dem Neuen Markt wird für das erste Vechtaer Weihnachtssingen am 13. Dezember eine Bühne aufgebaut.

Am 13. Dezember (Donnerstag), 18 Uhr, findet das erste Vechtaer Weihnachtssingen des Madrigalchors und der Kreismusikschule auf dem Weihnachtsmarkt statt. Die Stadt Vechta unterstützt das Projekt und lässt eigenes für die Veranstaltung eine große Bühne auf der Großen Straße zwischen den Filialen der Commerzbank und der Oldenburgischen Landesbank (OLB) aufbauen. Wegen der Auf- und Abbauarbeiten wird die Große Straße von Donnerstag (13. Dezember), ab zehn Uhr, und Freitag (14. Dezember), circa neun Uhr, zwischen dem Neuen Markt und der Bahnhofstraße voll gesperrt.