30 Ehrenamtliche

140 Stunden

10 Treffen

Das Team des Jugend- und Kulturzentrums Gulfhaus, bietet den Kindern und Jugendlichen in Vechta und Langförden ein umfassendes Programm im Rahmen der Jugendarbeit.

Im Jahr 2023 engagierten sich über 30 Ehrenamtliche im Rahmen der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit. Jeder Freiwillige engagiert sich durchschnittlich etwa 140 Stunden im Jahr.

Im Zuge der Planung und Organisation der Ferienprogramme der Stadt Vechta wurden 10 Ehrenamtstreffen durchgeführt, bei denen die Inhalte der Angebote erarbeiteten wurden.

Vechta. Informiert.

2. Runder Tisch
Sportvereine und Stadt kommen erneut zusammen

Der nächste Runde Tisch soll am 28. November stattfinden. Interessierte Sportvereine können sich jederzeit melden.

Mehr lesen
Stadt Vechta

Grundschule Langförden
Neues Spielgerät bringt frischen Wind auf den Schulhof

Mit der Gestaltung nach dem Motto „Obst" zeigt dieses einen örtlichen Bezug zu Langförden.

Mehr lesen
Bürgerservice

Offiziell ernannt
Tobias Ellmann unterstützt im Standesamt

Ellmann unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standesamtes künftig je nach Personallage.

Mehr lesen
Kultur & Freizeit

Stoppelmarkt
Schaustellerverein stellt Tore auf

Für den Aufbau kommen einige Schausteller extra nach Vechta, obwohl sie aktuell auf anderen Märkten arbeiten.

Mehr lesen
Wirtschaft & Entwicklung

Einsatz eines Schachtbauwerks
Telbraker Straße am Donnerstagvormittag gesperrt

Die Sperrung dauert von 8.30 bis 13 Uhr an.

Mehr lesen
Familie & Leben

Vom Beet auf den Teller
Kita Purzelbaum kooperiert mit Uni Vechta

Im Rahmen eines Seminars führten Studierende mit Kindern aus der Kita Purzelbaum einen Projekttag durch.

Mehr lesen

Vechta entdecken

Ordentlich was los!

www.vechta-entdecken.de